Präsentation - AdmiCash

Deutsch Français Italiano English
Direkt zum Seiteninhalt
AdmiCash - Übersicht
AdmiCash-Basis

Die Basis-Version ist der zentrale Teil von AdmiCash und stellt alle Funktionen für die Buchführung sowie die sichere Datenübergabe an die Treuhandstelle zur Verfügung. In der Basis-Version wird die Firma angelegt und die benötigten Stammdaten erfasst.

Nach dem Anlegen der Geschäftsbücher (Geldkonti) kann sofort mit dem Erfassen der Buchungen begonnen werden. Für die optimale Kontrolle berechnet AdmiCash sofort den aktuellen Saldo. Das Abgleichen von Kontoauszügen mit den Buchungen in den Geschäftsbüchern ist daher sehr einfach und schnell.

Die Basis-Version stellt auch verschiedene Auswertungen zur Verfügung. Eine detaillierte Liste mit allen Funktionen der AdmiCash Basis-Version finden Sie hier.


AdmiCash ist keine Fibu sondern eine komfortable Buchführung. Daher kann keine Bilanz und Erfolgsrechnung erstellt werden.

AdmiCash kann die MWSt-Abrechnung nur nach vereinnahmten Entgelten erstellen. Sofern MWSt-Pflicht besteht und nicht nach vereinnahmten Entgelten abgerechnet wird, ist es erforderlich das Formular 1100-01 Antrag auf Abrechnung nach vereinnahmten Entgelten bei der MWSt-Verwaltung einzureichen.




AdmiCash-Kredi

Mit der AdmiCash Kredi-Version kann der administrative Aufwand im Unternehmen zusätzlich verringert werden: Zahlungen gleichzeitig mit den Buchungen erfassen, Zahlungsaufträge erstellen und über das E-Banking direkt an das Zahlungsinstitut übermitteln. Ist der Zahlungsauftrag ausgeführt, werden die Buchungen direkt in das Geschäftsbuch verbucht und damit in einem Arbeitsgang nachgeführt.

AdmiCash unterstützt alle gängigen Zahlungsarten sowie Zahlungen in Fremdwährung. Die Umstellung auf ISO 20022 / XML ist abgeschlossen und seit Juli 2017 verfügbar.

Die Kredi-Version stellt zudem Daueraufträge und verschiedene Auswertungen zur Verfügung. Eine detaillierte Liste mit allen Funktionen der AdmiCash Kredi-Version finden Sie hier.
AdmiCash-Debi

QR-Rechnung ab 01.07.2020
AdmiCash-Debi ist eine kleine Auftragsbearbeitung. Das Erstellen von Offerten, Lieferscheinen, Auftragsbestätigungen, Rechnungen und Mahnungen ist schnell und einfach möglich.

Mit der Formulargestaltung können die benötigen Formulare erstellt und getestet werden. Die Formulare können in verschiedenen Sprachen und mit verschiedenen Einzahlungsscheinen erstellt werden.

Ist der Artikelstamm einmal angelegt, ist das Erstellen von Rechnungen eine Sache von Minuten. Die Zahlungseingänge können sowohl manuell als auch automatisch mit der XML-Datei (camt054) direkt in das zugeordnete Geschäftsbuch verbucht werden.

Eine detaillierte Liste mit allen Funktionen der AdmiCash Debi-Version finden Sie hier.
AdmiCash-Anforderungen

Damit AdmiCash problemlos eingesetzt werden kann, sind nachfolgend aufgeführte Anforderungen an den Personalcomputer sowie an die Infrastruktur erforderlich. Einige davon sind zwingend, andere sind Empfehlungen. Sie können mit der kostenlosen AdmiCash-Probeversion zudem die gesamte Funktionalität überprüfen.

Allgemeine Systemvoraussetzungen
  • Personalcomputer mit Windows 7, Windows 8, Windows 8.1 oder Windows 10
  • Mindestens 100 MByte freie Festplattenkapazität
  • Idealerweise 8 MByte Hauptspeicher
  • Eine externe Festplatte oder ein USB-Speicherstick für die Datensicherung
  • Ein permanenter Internet-Anschluss ist zwingend (für Updates und Support mit Fernwartung)
  • Ein aktuelles Antiviren- und Internet-Security-Programm. Kostenlose Programme sind nur bedingt empfehlenswert.
  • AdmiCash kann auch auf einem Mac eingesetzt werden. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

AdmiCash Kredi-Version
Für das Erfassen von Einzahlungsscheinen ist der Einsatz eines optischen Beleglesers (Dative, PayPen) empfehlenswert. Die Software des Belegleser muss auf "Admicont, Muhmenthaler computertechnik" eingestellt werden (Vorgängerversion von AdmiCash).

AdmiCash Debi-Version
Wenn Rechnungen mit A4 ESR-Formularen ausgedruckt werden, ist ein Drucker mit zwei Papierzuführungen empfehlenswert. AdmiCash steuert den Drucker so, dass die letzte Seite aus dem Papierschacht entnommen wird, in dem die ESR-Formulare eingelegt sind.

Einsatz in einem Netzwerk
AdmiCash ist eine Einzelplatz-Anwendung und für die Installation auf einem Personalcomputer ausgelegt. Die Installation auf einem Netzwerkserver ist nicht vorgesehen und nicht zu empfehlen. Weitere Informationen dazu finden Sie im AdmiCash-Handbuch (Funktionstaste F1) im Kapitel Technische Angaben unter der Rubrik Daten- und Ordnerstruktur.

AdmiCash-Probeversion

Mit der kostenlosen AdmiCash-Probeversion können Sie alle Funktionen während mindestens 30 Tagen testen. Es gibt nur zwei Einschränkungen - pro Geschäftsbuch sind nur 200 Buchungen möglich und die Datenübergabe an die Treuhandstelle ist auf einige Buchungen beschränkt. Alle anderen Funktionen wie z.B. der elektronische Zahlungsverkehr sowie das Verarbeiten von ESR-Dateien ist uneingeschränkt möglich.

Nachfolgend finden Sie einige Tipps, damit Sie die Probezeit möglichst effizient Nutzen können.

  • Sofern Sie den elektronischen Zahlungsverkehr nutzen möchten, organisieren Sie zuerst die entsprechenden Verträge mit dem Zahlungsinstitut sowie die Zugangsdaten für das E-Banking-Portal.

  • Wenn Sie mit ESR-Belegen fakturieren möchten, organisieren Sie zuerst die entsprechenden Verträge mit dem Zahlungsinstitut, die Zugangsdaten für das E-Banking-Portal sowie die A4-Formulare mit unbedruckten ESR.

  • Laden Sie die AdmiCash-Probeversion möglichst zu Beginn eines Monates herunter. Die Probezeit gilt vom ersten Start von AdmiCash bis Ende Monat und zusätzlich der Folgemonat. Damit können Sie praktisch zwei Monate testen.

  • Wenn Sie sich für AdmiCash entscheiden, können Sie die Lizenz direkt aus AdmiCash bestellen. Wählen Sie dazu das Menu "Firma - Lizenz verwalten - Lizenz bestellen". Füllen Sie das Bestellformular aus und senden Sie dieses ab.

  • Beachten Sie, dass das Datum Lizenzbeginn von AdmiCash festgelegt wird, so dass die Probezeit wirklich kostenlos ist. Dieses Datum hat nichts mit Ihrem Geschäftsjahr zu tun, sondern bestimmt den Beginn der Benützungsdauer von AdmiCash.

  • Der Lizenzserver sendet Ihnen innerhalb weniger Minuten eine Bestätigungs-Email mit der Rechnung im Dateianhang. Danach wartet der Lizenzserver auf den Zahlungseingang.

  • Sobald der Lizenzserver den Zahlungseingang verarbeitet, sendet er Ihnen eine Email mit dem Lizenzschlüssel und den entsprechenden Anweisungen.

  • Alle Daten und Einstellungen der Probeversion bleiben erhalten.

  • Der ganze Lizenzierungsprozess erfolgt automatisch. Sofern Sie das Bestätigungs-Email oder das Lizenz-Email nicht erhalten haben, überprüfen Sie bitte den Spamordner im Email-Programm.

  • Bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich bitte an unseren Support.

Zurück zum Seiteninhalt